Erwachen im BewusstSein der Einheit


Es ist eine Zeit energetischer Veränderung und Transformation auf allen Ebenen, eine spirituelle Alchemie, um Dich wieder mit der LichtEssenz der Seele und universellen Urquelle allen Seins zu verbinden und Dein Licht, Deine Kraft und Dein Talent auf Erden in Licht und Liebe im Hier und Jetzt auszudrücken. Es geht vor allem um Selbstliebe, Selbstwert, Selbstverantwortung und Selbsterkenntnisse. Indem Du Deine Essenz im Herzen immer mehr spürst, wahrnimmst und ausdehnst, erweitert sich Dein unbegrenztes geistiges BewusstSein, das Heilung ist.

Es sind stetige und individuelle Selbstheilungsprozesse, die emotionale und mentale Energiestrukturen auflösen, die im Laufe der Zeit, in der Illusion der Trennung durch Verletzungen, Prägungen und Konditionierungen erworben worden sind. Deine Seelenessenz möchte sich im Menschsein erfahren und das Erkennen, Fühlen und Wahrnehmen. Im Herzen ist das Tor zum erweiterten Bewusstsein. 

Das Leben selbst ist auf allen stofflichen und feinstofflichen Schwingungsfrequenzen die Schule und zeigt Dir in alltäglichen Situationen, Begegnungen, bei der Arbeit und mit der Familie, welche unbewussten Anteile noch nicht erkannt, angenommen und transformiert worden sind. Im Bewusstsein des All-Eins-Seins zu wachsen, sich Selbst zu entwickeln und wieder kennen zu lernen, erfordert Selbstarbeit und Selbstverantwortung, da es innerliche Prozesse wachrufen kann.

Dieser Bewusstwerdungsprozess ist eine individuelle und einzigartige "Reise in der Zeit" jedes Einzelnen, der im eigenen Tempo und eigene Wahrheit stattfindet. Die göttliche Natur in uns, die reines Bewusstsein, Licht und Liebe ist, will im MenschSein erwachen. Es gilt, Präsent zu Sein, da uns die hohen Schwingungen in der heutigen Zeit den Transformationsprozess auf allen Ebenen stark unterstützen.

Der Mensch braucht die Erfahrung in der Polarität, um beides Licht und Schatten zu erkennen und sich als Ganzes wahrzunehmen. Die stetigen Wandlungen und erhöhte Schwingung im jetzigen Leben fordern uns immer wieder neu, uns tiefer kennen zu lernen, unsere eigene Wahrnehmung zu fördern und energetische Grenzen zu sprengen, die zu erweiterter Wahrheit befreien und uns in erweiterte Erkenntnis führen. Geist und Ego sind Partner bei der Entfaltung des menschlichen Potentials, die sich keineswegs gegenseitig im Wege stehen sollten, sondern zwei Seiten der Ganzheit unserer Selbst- und Welterfahrung ausmachen.

Auf dem Pfad der Wahrheit sind wir ewig Lernende und unser menschliches Leben findet unweigerlich auf ihm statt. Das Erwachen in "neue" Wahrheiten nimmt in Körper und Zeit kein Ende, bringt uns aber mit jedem Erwachungs-Moment in ein gleichmässigeres Gleichgewicht, in ein umfassbares Verstehen, in eine erweiterte schöpferische Kraft und vor allem in eine gelebte Freiheit und Freude der Seele, die ICH BIN.