Seelisch-spirituelle Trauerbegleitung


Zu meinem Seelendienst gehört auch die seelisch-spirituelle Trauerbegleitung.

 

Die Trauerarbeit verläuft bei jedem individuell, da ich mich nach dem aktuellen inneren Prozess und der geistigen Offenheit richte. Rituale, Spaziergänge und essenzielle Gespräche können in die Heilarbeit ganz natürlich integriert werden. 

Der Fokus ist vor allem auf den Schmerz, die Angst und den tiefen Emotionen gerichtet, die ich in Achtsamkeit und Mitgefühl begegne. Es ist wichtig die Trauer zu erleben und zu verstehen, damit das Leben weiter fliesst. Ungelebte Trauer kann sonst zu Depression, Resignation und/oder psychosomatischen/psychischen Leiden führen.

Gefühle und Emotionen ohne Verdrängung wahrzunehmen und zu erleben, kann sehr befreiend sein und eröffnet die Chance, sich selbst umfassender und tiefer zu erfahren. So kann Abschied gelingen und neuer Lebensmut gefunden werden. 

Es gibt Momente im Leben, in denen Gefühle der Trauer einfach so auftauchen. Dieser Aspekt der Trauer, im Herzbereich spürbar, ist eine grosse Sehnsucht nach dem erfüllten Sein. Es ist der Ruf Deiner Seele nach einer Wandlung und Befreiung. Erfahre selbst die Kraft, die hinter der Trauer steckt.

Ich freue mich auf Dich.